Jeder und jedem sollten die Türen für eine Aus- und Weiterbildung offen stehen. Wir dürfen nicht an dem Wissen der zukünftigen Generationen sparen, sondern müssen in diese investieren, denn wer an Bildung spart, wird immer ärmer.

Sven Kumbeck MdL Bildungspolitischer Sprecher der Piraten-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben, zur Übernahme von Verantwortung für sich und andere. Ich freue mich über die Initiative der Landesschülervertretung mit allen staatlichen Ebenen daran zu arbeiten, die Bildungsmöglichkeiten junger Menschen zu verbessern.

Martin Habersaat, MdL Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein

Wenn  wir die Herausforderung der Integration ernsthaft angehen wollen, dann muss die Bildung der zu uns Kommenden und der Bürgerinnen und Bürger, die hier leben, höchste Priorität haben.

Martin Rabanus MdB Mitglied der SPD Bundestagsfraktion

Eine gute Bildung ist der Schlüssel für alles und wer eine gute Ausbildung hat, muss diese auch bestmöglich einsetzen können. Alles andere führt zu Frustration.

Dr. Konstantin von Notz MdB Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag

Wir müssen die Menschen, die zu uns kommen, so annehmen, wie sie sind und dann ihre Vorkenntnisse und Erfahrungen sinnvoll mit unseren Standards in Schule, Ausbildung und Beruf zusammenbringen. So gelingt Integration für die Menschen, die bei uns bleiben und es entstehen neue Zukunftsperspektiven für die Menschen, die später wieder in ihre Heimat zurückkehren – eine Win-Win-Situation für uns alle!

Ulf Daude Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD